Header Image

3 Weisheiten, die in vielen Büchern vorkommen

27.12.2020

Je mehr man liest, desto mehr sieht man, wieviel sich wiederholt. Meine Einstellung war bisher immer, dass es nicht das eine Buch gibt, das ein Leben verändert. Es geht viel mehr um die Zusammenhänge, die man zwischen unterschiedlichen Büchern feststellt. Einige Weisheiten wiederholen sich allerdings besonders oft. Werfen wir einmal einen Blick auf meine Top 3. 

 

 

Die Kraft Deiner Gedanken

In vielen Erfolgsbüchern wird die Kraft der Gedanken beschrieben. Ob bewusst oder unbewusst, unsere Gedanken formen sich zu einer Art Energie. Das Gute ist, dass man seine Gedanken selbst kontrollieren kann. Es geht hierbei auch nicht unbedingt um das Gesetz der Anziehung. Viel mehr geht es darum, dass nur ca. 10% unserer Gedanken bewusst wahrgenommen werden. Das heißt, dass ca. 90% unsere Gedanken, unser Leben ausmachen. Die Gedanken, die unbewusst erlebt werden, kommen meist von unseren Glaubenssätzen. Wer sich dieser Macht bewusst ist und seine Glaubenssätze hinterfragt, kann in kürzester Zeit sehr viel ändern.

 

Schreibe Deine Ziele auf

Wer seine Ziele aufschreibt, wird sie mit höherer Wahrscheinlichkeit auch erreichen. Dies stellten schon mehrere Tests unter beweis. Ein Vision Board, kann Dir noch mehr beim erreichen Deiner Ziele helfen. Hierfür sucht Du Dir ein passendes Bild für Dein Ziel und klebst es auf ein großes Blatt Papier. Dieser Trick hängt auch mit der ersten Weisheit zusammen, da Du Deine Gedanken auf Dein Ziel konditionierst.

 

Die Macht der Routinen

Deine Routinen haben einen großen Einfluss auf Deine Erfolge. Routinen sind bestimmte Rituale, die Dir Deinen Tagesablauf erleichtern. Ein Beispiel hierfür ist das Zähneputzen. Es geschieht ganz automatisch. Du gehst ins Bad, nimmst Deine Zahnbürste und fängst einfach an. Du musst Dich nicht daran erinnern, wie der Ablauf am Morgen ist. Du machst es einfach.

Routinen haben den Vorteil, dass man seine Willenskraft nicht beanspruchen muss. Deine Gewohnheiten führen dazu, dass Du einen geregelten Tagesablauf hast und Schritt für Schritt Deinen Zielen näher kommst.

Rober Pacher